Der Moerser Anwalts­verein wurde erstmals 1921 gegründet. Nach der zwangs­weisen Auflösung 1933 konsti­tu­ierte er sich im Jahre 1953 neu. Der Verein ist die Inter­es­sen­ver­tretung der Anwalt­schaft in den Amtsge­richts­be­zirken Moers und Rheinberg. Vorstand und Vorsit­zende des Vereins engagieren sich ehren­amtlich. Derzeit hat der Verein 83 Mitglieder.

Der Anwalts­verein fördert den guten Kontakt zwischen der Anwalt­schaft und den Gerichten, bietet seinen Mitgliedern Infor­ma­tions- und Fortbil­dungs­ver­an­stal­tungen und dient als Schlich­tungs­stelle im Konfliktfall. Regelmäßige Zusammenkünfte der Mitglieder pflegen den Zusam­menhalt und den fachlichen wie persönlichen Austausch. Der Anwalts­verein ist auch Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger.

Sie finden auf dieser Seite unter „Anwalts­suche“ den/die passende/n Spezia­listen/in für Ihre Rechts­frage oder Ihr Rechts­problem. Hier können Sie allge­meine Suchbe­griffe eingeben oder gezielt nach einem bestimmten Anwalt oder einer bestimmten Anwältin suchen.

Wie jeder örtliche Anwaltsverein ist der Moerser Anwaltsverein Mitglied des Deutschen Anwaltsvereins (DAV) und des Landesverbands Nordrhein-Westfalen, die die Berufsinteressen der Anwaltschaft auf Bundes- und Landesebene vertreten.

Vorstand

RAin Nicola Fink-Sobirey
1. Vorsitzende
RA Manfred Scheffran
2. Vorsitzender
RA Daniel Vogel
Schatzmeister
RAin Silvia Gelbke
Beisitzerin